Events // Termine

Bundesjungschützenrat I/2018
17.02.2018 - Der Bundesjungschützenrat hält am 17. Februar 2018 die erste ordentliche Bundesjungschützen­ratssitzung für das Jahr 2018 ab.
Gruppenleitertag 2018
08.06.2018 - Nach dem Erfolg des Gruppenleitertags im Jahr 2017 wird auch 2018 wieder ein Gruppenleitertag stattfinden.
Bundesjungschützenrat II/2018
06.10.2018 - Der Bundesjungschützenrat hält vom 6.-7. Oktober 2018 die zweite ordentliche Bundesjungschützen­ratssitzung für das Jahr 2018 ab.
Bundesjungschützentage (BJT) 2018
26.10.2018 - Die Bundesjungschützentage finden in 2018 in Stukenbrock-Senne (DV Paderborn) statt.

BdSJ begrüßt Entscheidung zur Öffnung des BHDS

Der BdSJ begrüßt die Entscheidung der Bundesvertreter-versammlung für den neuen Orientierungsrahmen des BHDS, der es den Bruderschaften vor Ort ermöglicht, auch Andersgläubige und aus der Kirche Ausgetretene aufzunehmen.

Dies entspricht auch den Beschlussempfehlungen die wir als BdSJ unserem Erwachsenenverband mit den Beschlüssen der Bundesjungschützenratssitzung II 2016 auf den Weg gegeben haben.

 

Mit dieser Entscheidung können die Bruderschaften vor Ort ab sofort Menschen anderen Glaubens und Nichtgetaufte sowie aus der Kirche Ausgetretene im Einzelfall aufnehmen, sofern diese sich zu den christlichen Zielen und Inhalten der Bruderschaft bekennen. Außerdem wurde der schon länger nicht mehr angewandte Beschluss, dass ein Königspaar aus Mann und Frau bestehen muss, aufgehoben. Somit ist nun auch offiziell geklärt, dass auch homosexuelle Schützenkönige gemeinsam mit ihrem Partner als Königspaar auftreten dürfen.

 

Einer christlichen Kirche angehören müssen weiterhin alle Personen, die inhaltliche Verantwortung als Vorstand in einer Bruderschaft tragen. Wir als BdSJ begrüßen es, dass mit diesen Entscheidungen der Focus deutlich auf die inhaltlich christliche Ausrichtung der Bruderschaften gelegt wird, statt den Blick nur auf Formalia zu richten. Wir erwarten, dass die mit diesem Beschluss verbundenen Zusagen, dies auch durch Weiterbildungsangebote für die Verantwortlichen vor Ort zu unterstützen, nun schnellstmöglich umgesetzt werden.

 

Die Pressemitteilung des BHDS zu diesen Beschlüssen könnt ihr euch hier ansehen.

 

Zurück